Wir über uns

Der Zweckverband Schweriner Umland wurde 1992 als Körperschaft des öffentlichen Rechts gegründet. Seit Gründung des Verbandes werden die Aufgaben der Trinkwasserversorgung, der Schmutzwasserentsorgung sowie in der Stadt Crivitz der Regenwasserentsorgung durch den Zweckverband wahrgenommen. Dem Zweckverband gehören im Schmutzwasserbereich 39 Mitgliedsgemeinden und im Trinkwasserbereich 39 Mitgliedsgemeinden an. Derzeit werden ca. 48.500 Einwohner durch den Zweckverband mit Trinkwasser versorgt und von ca. 46.000  Einwohnern werden die Abwässer in zentralen modernen Kläranlagen schadlos entsorgt. Von ca. 3000 Einwohnern wird das anfallende Abwasser bzw. der Klärschlamm aus Kleinkläranlagen durch beauftragte Dritte entsorgt. Der Zweckverband beschäftigt derzeit 15 Mitarbeiter hauptamtlich. Durch diese Mitarbeiter werden 17 Kläranlagen, 500 Schmutzwasserpumpwerke, 12 Wasserwerke, 4 Trinkwasserdruckstationen und ein Gesamtleitungsnetz von ca. 1.200 km betrieben. Weiterhin ist ein geschäftsführender Vorstand bestehend aus 8 gewählten Mitgliedern für den Zweckverband tätig. Der Vorstand arbeitet ausschließlich ehrenamtlich.

So erreichen Sie uns:             

Zweckverband Schweriner Umland , Sukower Straße 46 , 19086 Plate 

Telefon: 03861/50150 Fax: 03861/5015 20

E-Mail: info@zv-schwerinerumland.de